Stand up Paddling

Wir stehen da drauf…

Stand up paddeling oder kurz SUP ist die perfekte Kombination aus Wellenreiten, Kanusport und Ganzkörperworkout. SUP ist für alle Altersgruppen geeignet, erfordert keine Vorkenntnisse und kann in kürzester Zeit erlernt werden. Nutzen Sie die perfekten Gegebenheiten, das neueste Material und die besten Lehrer in Leipzig. Probieren Sie mal etwas Neues und kommen Sie zur Schladitzer Bucht in den Norden von Leipzig.

Materialverkauf…

Wir verkaufen ab sofort unsere gebrauchten 2018er inflatable SUP-Modelle. Initiates file downloadEine Materialliste finden Sie hier.

 

 

SUP Kurs & SUP Yoga Termine + Verfügbarkeit

Schnupperstunde

  • sicheres Auf- und Absteigen
  • sicherer Stand – Stabilisieren, Balancieren, Gewichtstrimm
  • Paddelgrundtechnik
  • Steuern
  • 1 Std. unter professioneller Anleitung
  • inklusive Board, Paddel und bei Bedarf ein Neoprenanzug

Preis: 25 € (pro Teilnehmer)

Gruppen ab 3 Personen erhalten 10% Rabatt.

Schnupperkurs SUP! Jetzt buchen!

SUP-Yoga am See

Den sanften Wellen lauschen und dabei die Muskeln trainieren -
Stand-up-Paddle-Yoga ist der neue Trendsport. Erlebe YogAlign jetzt auch auf dem SUP Board. Hawaiifeeling pur! Stand Up Paddeln ist ein Ganzkörper-Workout, da alle Muskeln beansprucht werden. In Kombination mit Elementen aus der YogAlign-Methode fühlst Du Dich entspannt, dein Körper wird leistungsfähiger und Du gewinnst neue Energie und Vitalität. Und das Wichtigste - es macht wahnsinnig viel Spaß!

SUP YOGA SOMMER SPEZIAL

1 Stunde SUP Yoga für 29,-€ p.P. inkl. Board

Kontakt

Wassersportcenter:

Tel.: +49 (0) 34294 85 86 69
Vermietung unserer Standard SUPs der Marke BIC

Kitestation:

Tel.: +49 (0) 34294 85 86 68
Vermietung und Verkauf der SUPs der Marken STARBOARD, JP und OUKAI (Festboards und Inflatables)

Öffnungszeiten Wassersportcenter

April bis Oktober

Montag - Freitag
12:00 Uhr - Sonnenuntergang

Samstag, Sonntag, Feiertage und Ferien
10:00 Uhr - Sonnenuntergang

November, Dezember und März: Vermietung von Windsurfmaterial ab 5 Bft und auf Anfrage

SUP-Instructorausbildung

SUP Instructor

Auf dem Lehrgang sollen die Teilnehmer das notwendige pädagogische und methodische Handwerkszeug erlernen, um später mit einer Schülergruppe einen sicheren und qualifizierten SUP Unterricht durchführen zu können.

Termin: Mittwoch, 08.05.2019, 09:00 Uhr bis Samstag, 11.05.2019, ca. 18:00 Uhr

Anmeldungen: Bis einschließlich 15.04.2019 schriftlich an info@vdws.de

Wichtig: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Kosten:
Lehrgangsgebühr: € 360,00

Weitere Leistungen, die NICHT über die VDWS-Geschäftsstelle gebucht werden können:

Unterkunft: Grouptenthouse für max. 8 Personen € 34,00 / Tag / Person inklusive:

- reichhaltiges Frühstück
- Kopfkissen mit Bezug + Bettlaken (Decke für € 7,50 zubuchbar)
- sanitäre Einrichtungen (Toilette, Duschen u. Waschräume) auf dem Gelände

Material: € 45,00 für die gesamte Lehrgangszeit

Buchungen Material & Unterkunft über: All-on-SEA Email: unterkunft@all-on-sea.de, Telefon: 034294 85 86 73

Wichtig zu wissen: Der VDWS behält sich vor, die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen zustornieren. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Wichtig: Vor Lehrgangsbeginn muss der VDWS-SafetyTool oder eine entsprechende Haftpflichtversicherung nachgewiesen werden. Die Lehrgangsanmeldung muss schriftlich an die VDWS-Geschäftsstelle geschickt werden. Von dort erfolgt die Teilnahmebestätigung mit Rechnungsstellung für die Lehrgangsgebühr.

Eingangsvoraussetzungen

Sicheres Paddeln sowie die Prüfungsmanöver. Unterrichtserfahrung ist nicht notwendig, wohl aber die Theorie aus dem VDWS-Ausbildungsordner.

Voraussetzungen für den Erwerb der Lizenzen Surf, Kite, Cat, Sail und SUP sind:
Nachweis ein Motorboot führen zu können (kein Motorbootführerschein)
Erste-Hilfe-Nachweis über 9 Stunden
Rettungsschwimmerschein Bronze oder VDWS Rescue Ausbildung
Mindestalter 18 Jahre.

Lehrgangsinhalte

  • Bewegungsanweisungen, Schlagworte und Bewegungsbeschreibungen, Bewegungsaufgaben Lehrerverhalten, Fehleranalyse und Fehlerkorrektur Fahrtechniken zur Brettbeherrschung und Paddeltechnik Bewegungslernen Einführung in die Unterrichtsplanung Modell eines Einsteigerkurses
  • VDWS SUP-System, Lehrmaterial, Safety Check Card Wassersport und Natur- und Umweltprobleme Wetterkunde, Materialkunde, Sicherheit und Gesundheit Berufsbild Wassersportlehrer/In

Prüfung

Praxis
Die fahrpraktische Prüfung besteht aus Fertigkeiten zur sicheren Handhabung von Board und Paddel. 
In einem Bojenparcour wird zwischen zwei Bojen im Abstand von ca. 40 m einmal hin- und einmal hergepaddelt. Bei einer Strecke wird das Paddel nur auf einer Seite eingesetzt, bei der zweiten Strecke ist mit Handwechsel.  Die erste Boje ist mit einem  Crossbow Turn zu runden, die zweite Boje mit einem Kick Turn. 

Lehrprobe
In der Kurzlehrprobe wird die Lehrbefähigung geprüft.

Klausur
Die schriftliche Prüfung mit Fragen zur theoretischen, praktischen und methodischen Ausbildung dauert 30 min.

Lehrgangsabschluss
Nach erfolgreicher Prüfung ist der Teilnehmer berechtigt, sich "VDWS-geprüfter SUP Instructor" zu nennen. Ein Praktikum ist nicht vorgesehen.

Mietpreise


Standart-SUP der Marke BIC:

Länge: 11'6’’ / 350 cm
Breite: 32,5’’ / 82 cm
Dicke 4.75'' / 12,1 cm
Gewicht: 13,5 kg
Volumen: 215 Liter

12 € pro Stunde
39 € halber Tag (bis 4 Stunden)
54 € ganzer Tag (innerhalb der Öffnungszeiten)


Inflatable SUPs (Starboard, JP, Oukai)

verschiedene Größen

15 € pro Stunde


Materialvermietung

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, für jeden SUP– Typ haben wir das passende Board unter den Füßen. Unser Kooperationspartner Starboard garantiert für beste Qualität und modernsten Standard. Und wenn Sie sich gern ein eigenes SUP- board zulegen möchten, dann können Sie es nach dem Testen gern zu günstigen Preisen im Shop kaufen.

Infos

Sie brauchen nur Ihre Badehose einzupacken, alles andere halten wir für Sie in unserer SUP- Schule bereit

Highlights

Mit freiem Oberkörper am Strand entlang paddeln ;-) und danach ein kühles Getränk entspannt am Beachclub genießen