Klassenfahrten- Großer Ausflug, großer Spaß

„An Board wird etwas praktiziert, was man an Land oftmals schon aufgegeben hat: Kameradschaft und Kooperation. Nur wenn alle mitmachen, werden Segel gesetzt, wird Kurs gehalten…
(Ziegenspeck, Handbuch Erlebnispädagogik)

Zielstellung

Jugendliche brauchen Abenteuer, sollten aber auch lernen, Verantwortung zu übernehmen – für sich und andere. Hier setzen unsere Angebote an. Durch Spiel, Spaß und Abenteuer fördern wir den Teamgeist in der Gruppe und wecken den nötigen Respekt vor der Natur.

Programm

Gern stellen wir Ihnen und Ihrer Klasse ein individuelles Programm aus verschiedenen Modulen zusammen. Wir bieten hier die perfekte Balance zwischen Theorie und Praxis sowie Spaß und Lerneffekt.

Module Wassersport

  • Wassersportkurse mit Grundschein (Windsurfen, Segeln, Katamaran fahren, Stand up Paddling
  • Schnupperkurse (Schnorcheln, Windsurfen, Segeln, Katamaran fahren, Stand up Paddling)
  • Sicherheitstraining im Wasser
  • Schlauchboot- oder Kanutour auf der Mulde
  • Kanutour durch Leipzig, zum Cospudener See, zum Störmthaler See
  • Wassersportolympiade

Module Freizeit

  • Teamspiele (z.B. Spinnennetz, elektrisches Dreieck, Labyrinth, “das vielbeinige Monster”, Wikingerschach usw.)
  • Outdoorfitnessparcour
  • Schatzsuche am See
  • Strandolympiade
  • Beachvolleyballturnier
  • Bogenschießen
  • Zoobesuch Leipzig
  • Vergnügungspark Belantis
  • Stadtrundfahrt Leipzig

Lizenzierte VDWS Wassersporttrainer

Die Durchführung der einzelnen Sportarten werden professionell von VDWS- lizensierten Trainern angeleitet, die vor allem langjährige Erfahrung mit dem Umgang von Kindern haben.

Kontakt

Jennifer Jahn – Buchung Klassenfahrten

Telefon: +49 (0) 34294 - 85 86 87
info@all-on-sea.de

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Preise

Da wir für jede Klasse ein individuelles Programm, je nach Geldbeutel und Klassenfahrtsziel zuschneiden, ist der Gesamtpreis auf Anfrage.

Termine

Die Termine werden individuell mit Ihnen bestimmt.

Was nicht fehlen darf

  • Schlafsack
  • Taschenlampe
  • Regenkleidung
  • Schuhe mit weißer Sohle (zum Segeln),
  • Sport- und Badesachen
  • Sonnencreme und Mütze

Die Taschen werden nach folgendem Leitsatz gepackt:
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

Highlights

  • Der Wassersport-Funpark
  • Übernachtung in den Tenthouses
  • Knüppelkuchen über´m Feuer