Wassersport-Safari

Die zweite Wassersport-Safari von ALL-on-SEA führt Sie in die Karibik. Wir nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Katamaran-Segel-Reise bei der wir dem Wind folgen und die besten Kitesurfspots der Grenadinen ansteuern. Entdecken Sie außergewöhnliche Inseln, genießen Sie die lokale Kultur und erleben Sie das Leben an Board. Ausgestattet mit aktuellem 2018er Material von Cabrinha genießen Sie als Kitesurfer die gleiche und gewohnte Ausrüstung wie zu Hause an der Schladitzer Bucht. Alle nicht kitenden Gäste können sich in der Kunst des Segelns probieren, in den seichten Gewässern der Inseln Schnorcheln oder unsere SUP´s zum Paddeln nutzen.

 

 

Kitefacts

Kite-Spots: The Pool, Mayreau, Union, Fregate, Palm Island, Tobago Keys

Windstärke: 70-90% 15-25 Knoten, beste Monate: Januar Februar März

Spotbedingungen: flache Lagunen, Freestyle Glattwasser, Wellen, Kabbel

Wetter: kristallklares Wasser bei warmen Temperaturen, kein Neoprenanzug nötig (für Frostbeulen und als Sonnenschutz reicht ein 2/3 Shorty oder UV-Schutz Lycras)

Reise Merkmale

Die Spots sind nie überfüllt und die Anzahl einfach riesig. Jeden Tag steuern wir andere Spots an und können zwischen Wellen, Lagunen und Freestyle Flach-Wasser Spots wechseln.

Durch die konstanten Passatwinde, unzählige Inseln mit tropischen Klima und glasklarem Wasser ist die Karibik einfach für den Wassersport geschaffen. Dutzende von kleinen tropischen Inseln werden von türkisfarbenen Lagunen umrahmt.

Die Reise besteht darin mit dem Katamaran von Insel zu Insel zu Cruisen und die Vielzahl der Kitespots in der Karibik zu entdecken. Jeder Ort bietet seinen eigenen Charme. Einige Inseln haben kleine Dörfer mit rustikalen Bars, Märkten und Restaurants, während andere Inseln unbewohnt und als Nationalpark eingestuft sind. Circa 2 von 3 Tagen können zum Kiten genutzt werden.

Das Leben an Board

Auf unserem Katamaran haben wir alle Freiheiten in unserem selbst festgelegten Tempo zu reisen.

Wir können eine Vielzahl an Stränden, Buchten, Lagunen und Riffen entdecken, in entlegenen Buchten ankern oder die Nacht in einem belebten Hafen verbringen. Neben dem Kitesurfen geht es darum, eine neue Kultur kennenzulernen, und in jeden Tag mit dem tropischen Klima der Karibik zu starten. Jeder Tag birgt ein neues Abenteuer.

Verpflegung

In den Häfen kaufen wir gemeinsam diverse Lebensmittel auf eigene Kosten um dann zweimal am Tag zusammen frische und lokale Lebensmittel zu kochen.

Boote

Während des ersten Reisezeitraums werden wir mit zwei eigenständigen Catamaranen unterwegs sein. Jedes Boot besitzt vier Doppelkabinen, eine Küche und 4 Bäder. Natürlich wird jedes Boot von einem unserer erfahrenen Skipper gesegelt.

Reiseroute

Start und Ziel der Reise ist die Insel Martinique. Von dort segeln wir Richtung Süden vorbei an St. Lucia und St. Vincent Richtung Grenadinen. Die Segelrouten umfassen die umliegenden Inseln und entsprechen den Interessen der Teilnehmer an Board. Einfluss auf unsere Route haben natürlich immer auch Wind und Wetter. Besonders spektakulär sind die kleineren Inseln nördlich von Grenada, unter diesen befindet sich auch der Drehort von "Fluch der Karibik" - Petit Tabac.

Kite Tipps- und Tricks

Sie wollen einen neuen Trick erlernen? Einfach mal die Einschätzung eines Profis zu ihrer Technik? Unsere Crew hilft ihnen immer beim verbessern ihrer Fähigkeiten und gibt ihnen bei Bedarf  Hinweise und Ratschläge.

 

 

Kontakt und Buchung

André Klug – Centermanager Kitesurfen

Telefon - Kitestation: 0160 - 96300224

Opens window for sending emailandre.klug@all-on-sea.de

Ihre Crew

Sven Kalläne - Skipper

Franziska Böhm - Skipper

André Klug - Kiteguide

Zeiträume 2018

Dauer: 14 Tage    Ziel- und Abreiseflughafen: Martinique

Durchgang 1 Wassersport-Safari - 27.01. - 10.02.2018 - noch 6 freie Plätze

Durchgang 2 Wassersport-Safari - 10.02. - 24.02.2018 - noch 14 freie Plätze

Ein Preis - viele Möglichkeiten

Wassersport-Safari 14 Tage - 2.200€ in Doppelkabine zzgl. Flug / Bootskasse

Für jeden Gast sind folgende Features inklusive:

AQUALUNG Schnorchelausrüstung - STARBOARD SUP´s - Bootscrew - Handtücher und Bettwäsche - Insel-Erkundungen  - Reinigungsservice

Ebenfalls inklusive ist die Nutzung des CABRINHA Kitesurfmaterials. Voraussetzung ist, dass das Kitesurfen bereits beherrscht wird. Kitekurse vor Ort werden nicht angeboten.

Zusatzkosten - Bootskasse:

Erfahrungsgemäß entstehen zwischen 200€ und 250€ Zusatzkosten für die Bootskasse. Aus der Bootskasse werden gemeinschaftlich die Kosten für Bootsdiesel, Liegegebühren, Frischwasser sowie die Einkäufe (Essen und Getränke) bezahlt.

Informationsveranstaltung

Ca 4 Wochen vor der Reise.

Aktivitäten

Schnorcheln: Schnorcheln ist immer ein Favorit. Die bunten Riffe sind voller Leben und leicht zugänglich für alle.

Insel-Erkundungen: Die vielen Inseln bieten unzählige Möglichkeiten um auf Entdeckungsreise zu gehen und in den tropischen Wäldern zu wandern. Besuchen Sie die Drehorte von "Fluch der Karibik" und genießen Sie die lokale Kultur.

Segeln lernen: Mit ein wenig Hilfe von unseren Skippern, lernen Sie die Segel zu hissen. Heben Sie den Anker und Segeln Sie einfach davon!

Gepäcktipps

Wir empfehlen:

- Sonnenschutzcreme mind. LSF 30 und höher in ausreichender Menge
- Sonnenbrille, Basecap und UV-Schutz-Badebekleidung (Lycras)
- ausreichend kurze und dünne Bekleidung, dicke Jacken und Pullover sind unnötig
- Regenhose und Regencape, da es jederzeit zu kurzen aber warmen Regengüssen kommen kann
- Neopren- bzw. Badeschuhe als Fußschutz im Wasser
- Pflaster oder Tabletten gegen Seekrankheit